Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Die vorliegenden Geschäftsbedingungen gelten für die Bestellung und den Kauf von Waren und Produkten über das Internet auf den unter https://www.oelmuehle-kremsner.com angebotenen Seiten.

1 Unternehmerdaten (Informationspflicht Lt. Paragraph 5 Abs. 1. E-Commerce Gesetz)

Ölmühle Gerhard Kremsner
Mantrach 23
8452 Großklein
Österreich

Tel.: +43 (0) 3456 5092
Fax: +43 (0) 3456 5093
Email: office@oelmuehle-kremsner.com

UID-Nummer: ATU 29546505

Bankverbindung:
CA Leibnitz, BLZ: 12000, Kontonummer: 00885593400
IBAN: AT511100000885593400, BIC: BKAUATWW

2 Preise

Preisangaben für Endverbraucher sind inkl. Mehrwertsteuer.

3 Bezahlung

Die Zahlung des Rechnungsbetrages erfolgt per Zahlschein oder Internetbanking. Bei Erstbestellung (Sie sind bei uns als Kunde noch nicht registriert) behalten wir uns Vorauskassa oder Nachnahme vor.

4 Versandkosten

Im Bestellvorgang werden die Versandkosten nach Eingabe der Lieferanschrift automatisch ermittelt und angezeigt.

Unsere Versandkosten sind abhängig vom Warenwert.

WarenwertÖsterreichDeutschlandEU-Staaten *
0,00 – 49,99 EUR6,-13,-16,-
50,00 – 74,99 EUR6,5014,-17,-
75,00 – 99,99 EUR7,-15,-18,-
100,00 – 124,99 EUR7,5016,-19,-
125,00 – 149,99 EUR8,-17,-20,-
150,00 – 174,99 EUR8,5018,-21,-
175,00 – 199,99 EUR9,-19,-22,-
200,00 – 224,99 EUR9,5020,-23,-
Ab 225,00 EUR10,-21,-24,-

*EU-Staaten: Belgien, Dänemark, Frankreich, Großbritannien, Kroatien, Luxemburg, Niederlande, Polen, Ungarn, Tschechien.
Versandkosten anderer Länder auf Anfrage.

5 Vertragspartner

Der Liefervertrag über den Kauf und die Lieferung von Waren kommt hinsichtlich aller auf diesen Seiten angebotenen Produkte ausschließlich zwischen dem Kunden und Gerhard Kremsner zu Stande.

6 Zustandekommen des Vertrages

Der Vertrag über die Lieferung kommt durch Absenden der elektronischen Bestellung (Anbot) und elektronischen, mündlichen oder schriftlichen Annahmeerklärung (Annahme) oder konkludente Erfüllung durch Lieferung der bestellten Waren zu Stande. Lieferungen in das Ausland (ausgenommen EU-Staaten) werden nur nach ausdrücklicher, vorheriger Anfrage vorgenommen. Bis zur vollständigen Bezahlung verbleibt die gelieferte Ware im vorbehaltenen Eigentum des Lieferanten.

7 Gerichtsstand, anwendbares Recht

Als ordentlicher Gerichtsstand wird der Firmensitz Bezirk Leibnitz (Bezirksgericht Leibnitz) vereinbart. Für alle Vertragsbeziehungen gilt Österreichisches Recht.

8 Reklamation

Im Falle einer Reklamation wenden Sie sich bitte direkt an Ölmühle Gerhard Kremsner.

×
×

Warenkorb